SEKT

MÉTHODE TRADITIONELLE

Grüner Veltliner

Brut


Erst durch die 24 monatige Flaschengärung entwickelt dieser Sekt sein feines, unvergleichliches Mousseux. Die „Méthode Traditionnelle“ sorgt dafür, dass der erstklassige Grundwein zu dieser aussergewöhnlichen Sektspezialität heranreift. Für den „letzten Schliff“ zeichnet sich die Sämling Trockenbeerenauslese - Dosage verantwortlich.

Strahlt in klarem Gelb mit goldenen Reflexen. Wunderbar erfrischende Apfelaromen mit charakteristischer, weißer Pfeffernote. Trocken, mit lebendiger Säure und einem Hauch von Zitrone im Finish.Wunderbare Balance von Säure und Restzucker.

Idealer Aperitif; zu Sommersalaten oder Geflügel.

Sorte:  Grüner Veltliner

Gärdauer: 24 Monate Flaschengärung

Verschluss:  Kork

Füllung: 2015

Flaschenvolumen: 0,75 L

Lagerung: Viele Jahre

   

Alkohol: 12,5% vol.

Säure: 5,8 g/l

Restzucker: 6,0 g/l

Optimale Genusstemperatur: 6-7 °C