GAUTSCHER

2017

Sauvignon Blanc


Der Geschmack des Sauvignon Blanc wird stark vom Klima beeinflusst. In kühleren Klimazonen wie hier im Kamptal, sind die Weine Säure betonter und charakterisieren die Eigenschaften des Sauvignon Blanc.

Zusätzlich stilisieren ein eisenhaltiger Boden mit tieferen Urgestein Sedimenten diesen Wein.

Armin Huber Gelber Muskateller Steinbühel

Klares Grüngelb. Der Duft von Stachel- und Johannisbeeren, ergänzt durch einen dezenten Mandelton.  Im Mund bewegt, ergeben sich immer wieder neue geschmackliche Überraschungen. 

Zu vegetarischen Speisen, ebenso zu Fisch oder Käse. Durch sein Aroma werden würzige Kräuter in Gerichten noch unterstrichen. Kräuter und Sauvignon Blanc im Zusammenspiel ergänzen sich zu wahren Gaumenfreuden. 

Bio Zertifiziert AT-BIO-402

Sorte:  Sauvignon Blanc

Ernte: von Hand

Qualitätsstufe:   Qualitätswein

Riede:  Gautscher

Boden: Eisen / Urgestein

Pflanzjahr: 1992

Erziehung:    Hochkultur

Stöcke / Hektar: 4000

Ausbau: Edelstahl Temperatur kontrolliert

Gärtemperatur: 17°C

Gärdauer: 18 Tage

Fülldatum: 8. Jänner 2018

Lagerung: Drei Jahre

Verschluss:  Drehverschluss

Flaschenvolumen: 0,75 L

   

Alkohol: 12,5% vol.

Restzucker: 2,2 g/l

Säure: 6,8 g/l

Optimale Genusstemperatur: 7 °C