Ried

GAISBERG

2016

 Riesling Kamptal DAC 


Der "Gaisberg" ist der südöstlichste Ausläufer des Manhartsberges und somit des Kristallins der Böhmischen Masse. Von diesem Punkt aus, herrschen ost- und südwärts vollkommen unterschiedliche geologische und klimatische Verhältnisse. Dieser Übergang macht das Besondere dieser Südlage aus. Der Boden ist mit einer zarten Schicht Löss überzogen und bietet optimale Voraussetzungen für den Weinbau.

Helles Gelbgrün. Silberreflexe. Feine weiße Tropenfrucht. Nuancen von Maracuja und Ananas, zart nach Limettenzesten. Saftig weißer Pfirsich. Lebendige Säurestruktur, mineralisch, bleibt gut haften, zitronige Nuancen im Nachhall. Ein elganter Speisenbegleiter.

(Tasting & Text: Falstaff Wein Guide 2017/18)
Ideal zu zahlreichen kalten und warmen Fleischgerichten, hellem Gemüse und mediterranen Speisen.


Armin Huber Riesling Drei Weingärten

Sorte: Riesling 100%

Ernte: von Hand
Qualitätsstufe: Kamptal DAC
Riede: Gaisberg

Boden: Kies / Braunerde /Löss
Pflanzjahr: 1985 - 2002 /
Erziehung: Hochkultur
Stöcke / Hektar: 3500

Ausbau: Edelstahl Temperatur kontrolliert

Gärtemperatur: 18°C
Gärdauer: 22 Tage 
Lagerung:
fünf Jahre
Verschluss: Drehverschluss
Fülldatum: 8. März 2017
Flaschenvolumen: 0,75 L

 

Alkoholgehalt: 13,0% vol.
Säure: 6,8 g/l
Restzucker: 6,3 g/l
Optimale Genusstemperatur:
 7-8 °C