Ried

BRUNNGASSE

Grüner Veltliner

Kamptal DAC & Reserve

Scroll down für reifere Jahrgänge ˅

 


Südlich von Strass liegt unsere Riede "Brunngasse", mit leichten Sand/Schotter Böden. Hier gedeiht dieser dichte hochreife Grüne Veltliner mit einer harmonischen Verbindung von Kraft, Fülle, ausgeprägter Würze und Eleganz. Der Lagenboden gibt diesem Wein Struktur und macht ihn zur Delikatesse. Der Stil und Geschmack dieses Weines wird durch einen sechsmonatigen Ausbau im großen Holz noch verfeinert.

Hervorragender Wein zu Kalbfleisch mit kräftigen Saucen, Wiener Schnitzel, Tafelspitz und Innereien, Pilzgerichten und natürlich Käse.

Aktueller Jahrgang

2018

Kamptal DAC

Kategorisiert: / categorized:

Elegant /elegant,
Speisenbegleiter /

dining companion,

Sorten, regionstypisch /

typical for region,variety,
Vollmundig / mouthfilling,
Würzig /spicy

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Wiesenkräuter, zart nach gelbem Apfel, etwas Orangenzesten und Pfeffernoten. Mittlerer Körper, kraftvoll, cremige Textur, eingebundene Säure, leicht salzig, Maracuja im Abgang, bereits gut antrinkbar.
Tasting & Text: Kamptal DAC Orts- und Riedencup 2019; 22.11.2019 Verkostet von: Peter Moser

Diesen Wein ca. 15 Minuten im Glas atmen lassen.

Bio Zertifiziert: AT-BIO-402

Sorte: Grüner Veltliner 100%

Qualitätsstufe: Kamptal DAC

 

Ernte: Handlese Ende Oktober 2018

Gärung: Temperaturkontrolliert bei 19°C

Ausbau: 6 Monate im großen Eichenholzfass

Verschluss: Schraubverschluss
Flaschenfüllung: August 2019
Flaschenvolumen: 0,75 L
Lagerung: mindestens zehn Jahre

 

Alkohol: 13,5% vol.

Säure: 5,3 ‰

Restzucker: 1,0 g/l 
Optimale Genusstemperatur: 9-12 °C



2017

Kamptal DAC Reserve

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine gelbe Tropenfrucht, Ananas unterlegt mit Wiesenkräutern, etwas Orangenzesten, floraler Touch. Mittlere Komplexität, balanciert, frischer Säurebogen, saftig, weiße Apfelnuancen im Abgang, zitronig im Nachhall, guter Speisebegleiter.
Tasting: Weinguide 2019/20; 13.06.2019 Verkostet von: Peter Moser

Bio Zertifiziert: AT-BIO-402

Sorte: Grüner Veltliner 100%
Qualitätsstufe: Kamptal DAC Reserve

 

Ernte: Handlese am 15. Oktober 2017

 

Gärung: Temperaturkontrolliert bei 19°C

Ausbau: im französischen großen Eichenholzfass

Verschluss: Naturkork
Füllung: 29. Oktober  2018
Flaschenvolumen: 0,75 L
Lagerung:
mindestens zehn Jahre

 

Alkohol: 13,5% vol.

Säure: 5,3 ‰

Restzucker: 1,5 g/l 
Optimale Genusstemperatur: 9-12°C

Armin Huber Grüner Veltliner Reserve Brunngasse


2016

Kamptal DAC Reserve

Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Mit frischen Wiesenkräutern unterlegte Apfelfrucht, zart nach Blütenhonig. Mittlere Komplexität, feine weiße Tropenfrucht, straffe Textur, lebendige Säurestruktur, mineralischer Nachhall.

(Tasting & Text: Falstaff Kamptal DAC Riedencup 2017, Peter Moser)

Sorte: Grüner Veltliner 100%
Qualitätsstufe: Kamptal DAC Reserve

 

Ernte: Handlese am 20. Oktober 2016

Gärung: Temperaturkontrolliert bei 19°C

Ausbau: 6 Monate im großen Eichenholzfass

Verschluss: Naturkork
Füllung: 15. Juni  2017
Flaschenvolumen: 0,75 L
Lagerung:
mindestens zehn Jahre

 

Alkohol: 14,0% vol.

Säure: 4,8 ‰

Restzucker: 2,1 g/l 
Optimale Genusstemperatur: 9-12°C



2015

Kamptal DAC Reserve

Mittlers Grüngelb. Silberreflexe. Zart nussig unterlegte gelbe Tropenfrucht, kandierte Orangenzesten, deutliche Kräuterwürze, etwas Kamille.Saftig dezente Fruchtsüße, zarter Karameltouch, angenehme Säurestruktur, seidige Textur, zart nach Marille im Nachhall.

((Text: Tasting Falstaff Weinguide 2017/18)

Sorte: Grüner Veltliner 100%
Qualitätsstufe: Kamptal DAC Reserve

 

Ernte: Handlese am 15. Oktober 2015

Gärung: Temperaturkontrolliert bei 19°C

Ausbau: Stahl & Großes Eichenholzfass

Verschluss: Naturkork
Füllung: 25. Juli  2016
Flaschenvolumen: 0,75 L
Lagerung:
mindestens zehn Jahre

 

Alkohol: 14,0% vol.

Säure: 5,6 ‰

Restzucker: 1,0 g/l 
Optimale Genusstemperatur: 9-12 °C

Armin Huber Grüner Veltliner Reserve Brunngasse


2014

Kamptal DAC Reserve

Armin Huber Grüner Veltliner Reserve Brunngasse

Helles Grüngelb. Mit etwas Wiesenkräutern unterlegte weiße Pfirsichfrucht ein Hauch von gelbem Apfel. Mineralische Anklänge. Saftig, puristisch, frische Säurestruktur, Tropenfruchnoten im Abgang, zart salzig im Rückgeschmack.

(Text: Tasting Falstaff Weinguide 2015/16)

Sorte: Grüner Veltliner 100%

Qualitätsstufe: Kamptal DAC Reserve

 

Ernte: Handlese am 14. & 15. Oktober 2014

Gärung: Temperaturkontrolliert bei 19°C

Ausbau: Stahl & 4 Monate im großen Eichenholzfass

Verschluss: Naturkork

Füllung: 29. April 2015

Flaschenvolumen: 0,75 L

Lagerung: mindestens zehn Jahre

 

Alkoholgehalt: 13,0% vol.

Säure: 6,4 ‰

Restzucker: 1,5 g/l

Optimale Genusstemperatur: 9-12°C / Dekantieren



2013

Kamptal DAC Reserve

Mittleres Gelbgrün, frische weiße Birnen, frische Orangenzesten, ein Hauch von gelbem Apfel. Schlank, frisch strukturiert, dezente Fruchtsüße, mittlere Länge, trinkfreudiger Stil.

(Text: Tasting Falstaff Weinguide 2014)

Qualitätsstufe: Kamptal DAC Reserve

Ernte: Handlese am 9. Oktober 2013

Gärung: Temperaturkontrolliert bei 19°C

Ausbau: Stahl / im großen Eichenholzfass

Verschluss: Naturkork
Füllung: 9. April 2014
Flaschenvolumen: 0,75 L
Lagerung:
mindestens zehn Jahre

 

Alkohol: 13,0% vol.

Säure: 7,0 ‰
Restzucker: 6,0 g/l 
Optimale Genusstemperatur: 9-12 °C

Armin Huber Grüner Veltliner Reserve Brunngasse


2007

Reserve

Goldgelb. Im Duft reife Frucht nach Banane, Papaya und Jonagold. Braucht Luft um sich entfalten. Im Geschmack harmonisch vollmundig mit vielschichtiger Rest Süße nach Bratapfel. Reif und lang im Abgang.

Sorte: Grüner Veltliner 100%

Qualitätsstufe: Kamptal DAC Reserve

Ernte: 15. Oktober 2007 von Hand

Gärung: Temeraturgesteuert bei 23°C
Ausbau: Stahl & Großes Holzfass

Verschluss: Kunststoffkork
Füllung: April 2008
Flaschenvolumen: 0,75 L
Lagerung:
mindestens zehn Jahre

 

Alkohol: 13,0% vol.

Säure: 7,0 ‰
Restzucker: 12,0 g/l 
Optimale Genusstemperatur: 9-12°C